Bandgeschichte


Die erste Bandprobe fand im August 2016 statt. Sie war zur Vorbereitung von nur einem Auftritt zu einem Weinfest in einer sächsischen Kleinstadt bestimmt. Damals noch nicht unter dem Namen Glenmusic. 

 

Das Projekt war erfolgreich, so dass von einem Teil der Musiker die Fortsetzung beschlossen wurde. Auch ein Besetzungswechsel wurde erforderlich. 

 

Seit Oktober 2016 probt die Band in der jetzigen Besetzung. Bereits seit November 2016 folgten weitere Auftritte. Die Band bekam den namen Glenmusic. Seit dieser Zeit wurde ständig das Programm erweitert, neue Titel einstudiert und die Stilistik verfeinert. Alle Titel sind von der Band selbst arrangiert worden.